Datenschutzrichtlinie

Der Claratone-Onlineshop ist Eigentum der Claratone Deutschland und wird von ihr betrieben. Claratone sieht sich uneingeschränkt dem Schutz der Privatsphäre von Kunden, Seitenbesuchern und Partnern verpflichtet. Die Webseite claratone.de wurde eingerichtet, um Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Hören online zu verkaufen und Besuchern Informationen zu Claratone und verwandten Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Die Daten, die wir erfassen, nutzen wir für die Ausführung Ihrer Produkt- oder Dienstleistungsbestellungen und um Ihr Besuchserlebnis auf unserer Webseite persönlicher zu gestalten. Ohne Ihre Einwilligung geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Diese Erklärung bezieht sich nur auf die Verwendung und Weitergabe von Daten, die wir online von Ihnen erfassen. Wir empfehlen Ihnen, Fragen zu stellen und hinsichtlich der Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten gegenüber Dritten äußerst vorsichtig zu sein.

Die Claratone Deutschland (unter der untenstehenden Anschrift) ist für die Datenverarbeitung gemäß des Datenschutzgesetzes (Data Protection Act) von 1998 zuständig.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft zu den Daten, die Claratone bezüglich Ihrer Person gespeichert hat, und können Ihr Auskunftsrecht gemäß dem oben genannten Datenschutzgesetz ausüben. Pro Auskunftsanfrage kann eine Gebühr von € 20 erhoben werden, um unsere Kosten für die Bereitstellung der über Sie gespeicherten Daten zu decken.

Bei Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte über diese Webseite an unser Kundenbetreuungsteam oder kontaktieren Sie Claratone direkt unter der folgenden Anschrift:

Claratone Deutschland UG
Sossenheimer Weg 4f
65843 Sulzbach
Deutschland

Diese Datenschutzrichtlinie beantwortet die folgenden Fragen zur Nutzung unserer Webseite:

1. Welche Daten erfasst Claratone.de von Ihnen?

Die Webseite claratone.de erfasst zwei Arten von Informationen über ihre Besucher: personenbezogene Daten und nicht personenbezogene Daten. In erster Linie erheben wir persönliche Daten von Ihnen, um die Nutzung unserer Webseite für Sie so angenehm, effizient und individuell wie möglich zu gestalten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, an denen wir erkennen können, wer Sie sind. Personenbezogene Daten werden abgefragt, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bestellen, an Gewinnspielen teilnehmen oder uns ein Feedback senden. Zu diesen Daten können beispielsweise Ihr Name, die Rechnungsanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkartendaten oder andere Zahlungsinformationen sowie Produktdetails gehören. Mit Hilfe dieser Daten kann Claratone Ihre Bestellungen ausführen und Ihnen einen auf Sie persönlich zugeschnittenen Service anbieten.

Nicht personenbezogene Daten

Nicht personenbezogene Daten sind Informationen, aus denen sich die Identität einer bestimmten Person nicht direkt ableiten lässt. Wir erfassen bestimmte Informationen über Sie, die sich darauf beziehen, welche Bereiche unserer Webseite Sie bei Ihrem Besuch nutzen. Diese Daten werden sowohl auf besucherbezogener als auch auf summarischer Basis erhoben und analysiert. Dabei erfasst werden zum Beispiel die URL (Uniform Resource Locator) der Webseite, die Sie zuletzt besucht haben, die URL der Webseite, die Sie als nächstes besuchen, der Browser, den Sie benutzen, und Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse). Als URLs bezeichnet man die globalen Adressen von Dokumenten und anderen Ressourcen im World Wide Web. Als IP-Adresse wird die Kennung eines Computers oder Gerätes in einem TCP/IP-Netzwerk (TCP/IP = Transmission Control Protocol/Internet Protocol) wie dem World Wide Web (WWW) bezeichnet. Netzwerke wie das WWW verwenden TCP/IP-Protokolle zum Weiterleiten von Informationen auf der Grundlage der IP-Adresse des Zielortes. Anders ausgedrückt: Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer beim Surfen im Internet zugewiesen wird und mit deren Hilfe Webserver Ihren Computer lokalisieren und identifizieren können. Computer benötigen IP-Adressen, damit die Benutzer über das Internet kommunizieren, surfen und einkaufen können.

2. Wo erfassen wir Informationen von Ihnen und wie verwenden wir sie?

Bei der Erfassung personenbezogener Daten ist es unser wichtigstes Ziel, unseren Besuchern hier bei Claratone ein ausgezeichnetes, individuelles Online-Erlebnis zu bieten. Wir verwenden die Kontaktdaten unserer Kunden für die Ausführung von Bestellungen, für die Kontaktaufnahme zu Käufern, um sie über den Status ihrer Bestellung zu informieren, zur Versendung von Werbeinformationen, zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit unserer Webseite und zur Verwaltung unseres Systems.

Demografische Informationen können auf unserer Webseite auch durch Werbeserver, Content-Server oder Webseitenanalysedienste erfasst werden, die von Dritten betrieben werden und die uns neben Informationen zu den auf unserer Internetseite besuchten Seiten Postleitzahl und Standort des Webservers des Besuchers übermitteln. Wir werten die Aktionen der Besucher auf claratone.de auf summarischer Basis aus, um die Präferenzen unserer Kunden ermitteln zu können. Claratone analysiert besucherspezifisch auch demografische Informationen, Interessen und angesehene Seiten auf der Grundlage der Daten, die uns bei Bestellungen, Werbeaktionen, durch die Protokolldateien unseres Servers, durch unsere Webseitenanalysedienste oder bei Gewinnspielen, Verlosungen oder Umfragen zur Verfügung gestellt werden. Wir verwenden diese Daten zur Anpassung unserer Webseite für den jeweiligen Besucher, zur Verbesserung unserer Marketing- und Werbestrategien, zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Seiten, zur Verbesserung unserer Produktangebote und zur individuellen Anpassung des Inhalts, des Layouts und der Dienste unserer Webseiten. Wir erhalten Berichte von durch Dritte betriebenen Werbeservern, Content-Servern oder Webseitenanalysediensten, aus denen hervorgeht, wie viele Werbeanzeigen angezeigt und angeklickt wurden bzw. welche Inhalte geladen bzw. angesehen wurden.

3. Informationen werden von uns auf folgende Weise gesammelt:

Webseitenbesuche:

Die IP-Adressen erfassen wir zum Zweck der Systemadministration, zur Gewinnung allgemeiner demografischer Informationen, zur Anzeigenschaltung auf unserer Webseite, zur Übermittlung nicht personenbezogener Daten an unsere Werbepartner und zur Überwachung der Aktivität auf der Webseite. Wir erfassen von den Besuchern unserer Webseite die URL der zuletzt besuchten Seite, den Domaintyp (z. B. .com oder .ch), die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des letzten Besuchs oder der letzten Bestellung, die Anzahl der Besuche und Bestellungen, die Anzahl der Besuche je Browsersitzung, den Servertyp, das auf dem Rechner des Besuchers installierte Betriebssystem und den zum Aufsuchen unserer Webseite verwendeten Browser, das Land, den Bundesstaat und den Telefonvorwahlbereich, in dem sich der Server des Besuchers befindet, die Seiten und Seitentitel unserer Webseite, die während des Besuchs angesehen wurden, die Information, ob der Rechner des Besuchers Java-fähig ist oder Cookies akzeptiert, Informationen zu Browsersprache, Anwendungen und Plug-ins sowie alle auf unserer Webseite eingegebenen Suchbegriffe.

Bestellungen:

Wenn Sie bei uns bestellen, erfassen wir personenbezogene Daten von Ihnen. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns bestellen, erfassen und speichern wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungsanschrift, Ihre Lieferanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Produktauswahl, Ihre Kreditkartennummer oder andere Zahlungsinformation, die Bestellnummer, die URL der zuvor besuchten Webseite, die IP-Adresse, die Seite, auf der Sie das Produkt gekauft haben, und ein Passwort. Wie in dieser Richtlinie dargestellt, erfassen wir diese und andere Daten, um Ihre Bestellung auszuführen, um mit Ihnen bezüglich Ihrer Bestellung zu kommunizieren und um Ihnen Werbematerial zuzusenden. Bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen, haben Sie Gelegenheit, das Bestellformular zu überprüfen und die enthaltenen Informationen zu ändern oder zu ergänzen. Diese Änderungen werden automatisch zur späteren Verwendung vorgehalten.

Gewinnspiele:

Wenn Sie an einem Gewinnspiel oder einer anderen Werbeaktion teilnehmen, fragen wir Sie zur Durchführung des Gewinnspiels, zur Zusendung von Werbe-E-Mails, zur Benachrichtigung der Gewinner und zur Veröffentlichung der Gewinnerliste gegebenenfalls nach Kontaktdaten wie Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse. Ihre Einwilligung zur Verwendung dieser Daten für die genannten Werbezwecke und zur Veröffentlichung Ihrer Daten ist Voraussetzung für Ihre Teilnahme.

Newsletter und Werbe-E-Mails:

Wir können als Service für unsere Kunden kostenlose Newsletter und Werbe-E-Mails anbieten. Wir senden Ihnen dann regelmäßig Newsletter und E-Mails, in denen wir Sie über aktuelle Werbeaktionen und Sonderangebote informieren. Kunden können sich jederzeit wieder vom Newsletterempfang abmelden.

Kontaktdaten:

Wenn Sie telefonisch, per E-Mail oder auf dem Postweg mit Claratone oder den Mitarbeitern unseres Kundenservice Kontakt aufnehmen, werden wir Ihre Korrespondenz bzw. Ihre Kommentare gegebenenfalls speichern. Sollten Sie ein Problem mit unserer Webseite melden, können wir die entsprechenden Informationen in einer Ihnen zugeordneten Datei erfassen. Wenn Sie über unsere Kontaktseite oder durch Anruf bei einem der Mitarbeiter unseres Kundenservice mit uns Kontakt aufnehmen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und den Daten der Bestellung, um Ihnen eine Antwort zusenden zu können.

Cookies:

Für den Betrieb unserer Webseite verwenden wir Cookies, die in den Einstellungen Ihres Browsers unter Internetoptionen gelöscht werden können. Rufen Sie für weitere Informationen die Hinweise zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite claratone.de auf (Punkt 8).

4. Wie können Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren oder korrigieren?

Wir sind der Meinung, dass Sie die Möglichkeit haben sollten, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu bearbeiten. Während des Online-Bestellvorgangs können Sie die Daten, die Sie angegeben haben, überprüfen, ändern oder löschen. Die persönlichen Daten in Ihrem Konto können Sie jederzeit online ändern. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Daten bei Änderungen so bald wie möglich zu aktualisieren. Sie können verlangen, dass die Daten in Ihrem Konto gelöscht oder entfernt werden. Allerdings können Informationen zu getätigten Käufen nicht gelöscht werden, da wir alle Käufe für ihre Nachverfolgbarkeit speichern. Als Sicherheitsmaßnahme fertigen wir auch Sicherungsdateien (Backups) der in unseren Systemen gespeicherten Daten an, und solche Informationen können nicht vollständig aus unseren Datenbanken entfernt werden. Deshalb können Sie nicht davon ausgehen, dass Ihre personenbezogenen Daten vollständig aus unseren Sicherungsdatenbanken gelöscht werden.

5. Welche Wahlmöglichkeiten haben Sie bezüglich der Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten?

E-Mail: Von Zeit zu Zeit senden wir Ihnen gegebenenfalls E-Mails oder andere Mitteilungen zu aktuellen Angeboten, Sonderaktionen oder Erweiterungen unserer Webseite claratone.de zu. Sie können unsere Newsletter abbestellen, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen folgen, die in jeder unserer E-Mails zu finden sind, oder indem Sie eine E-Mail-Nachricht an info@claratone.de senden. Anschließend erhalten Nutzer von claratone.de keine weiteren Werbe-E-Mails, sofern sie nicht ein neues Konto anlegen, an einem Gewinnspiel teilnehmen oder sich für den Newsletter- oder E-Mail-Empfang anmelden.

6. Welche Sicherheitsvorkehrungen sind zum Schutz Ihrer Daten gegen Verlust, Missbrauch und Manipulation vorhanden?

Wenn Sie auf Ihre Kontoinformationen zugreifen, werden die Daten auf einem sicheren Server vorgehalten und verschlüsselt übertragen. Darüber hinaus werden alle von uns erfassten Kundendaten mit physischen Sicherheitsvorkehrungen gegen unerlaubten Zugriff geschützt.

7. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Sollte claratone.de an den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie Änderungen vornehmen, so werden diese in dem vorliegenden Dokument bekanntgegeben. Dadurch wissen Sie stets, welche Daten wir erfassen, wie wir diese Daten verwenden können und wem wir sie offenlegen. Teile dieser Richtlinie können von uns jederzeit ersetzt, abgeändert, ergänzt oder gestrichen werden, wobei alle Änderungen mit sofortiger Wirkung gültig werden.

8. Cookies

Wenn Sie www.claratone.de besuchen und die Einstellungen Ihres Browsers so konfiguriert sind, dass Cookies akzeptiert werden, gehen wir davon aus, dass Sie die Produkte und Dienstleistungen von Claratone nutzen möchten und zu diesem Zweck mit der Verwendung von Cookies und anderen Webtechnologien gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden sind. Weiter unten finden Sie Informationen dazu, wie Sie Ihren Webbrowser so einstellen können, dass er Sie beim Empfang eines neuen Cookies informiert oder dass er alle Cookies blockiert.

Cookies und wie wir sie verwenden

Cookies sind alphanumerische Erkennungsmarker (Textdateien), die unsere Webseite über Ihren Browser auf der Festplatte Ihres Computers ablegt und durch die unser System Ihren Browser anschließend für die folgenden Zwecke erkennen kann:

  • Wiedererkennung, wenn Sie sich auf unserer Seite anmelden.
  • Nachverfolgung der in Ihren Einkaufswagen gelegten Artikel.
  • Durchführung von Analysen und Auswertungen zur Verbesserung der Inhalte, Produkte und Dienstleistungen von Claratone.
  • Verhütung betrügerischer Aktivitäten.
  • Erhöhung der Sicherheit.
  • Anzeige von auf Ihre Interessen abgestimmten Inhalten, einschließlich Werbeanzeigen, auf Claratone.de und auf den Seiten Dritter.

Die Cookies vereinfachen für Sie die Nutzung unserer Webseite, ermöglichen die Wiederherstellung der Inhalte des Einkaufswagens, lassen die Webseite reibungsloser laufen und helfen uns dabei, die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite einkaufen möchten, muss in den Einstellungen Ihres Browsers die Verwendung von Cookies aktiviert sein.

Cookies und Browsereinstellungen

Im Hilfemenü in der Menüleiste der meisten Webbrowser finden Sie Hinweise, wie Sie Ihren Browser so konfigurieren können, dass keine neuen Cookies akzeptiert werden, dass Ihr Browser Sie beim Empfang eines neuen Cookies informiert und wie sich Cookies ganz deaktivieren lassen. Auch ähnliche Daten, die von Browser-Add-ons genutzt werden, etwa Flash-Cookies, lassen sich blockieren oder löschen, indem die Einstellungen für das Add-on geändert werden, oder auf der Internetseite des Herstellers.

Internetwerbung

Wir arbeiten mit sorgfältig ausgewählten und geprüften Lieferanten zusammen, die während Ihres Besuchs für Zwecke der Weitervermarktung ebenfalls Cookies setzen können. Mit anderen Worten geht es darum, Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, die speziell auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Wenn Sie diese Art der interessenbasierten Werbung deaktivieren möchten, besuchen Sie bitte die Webseite youronlineadchoices (die Seite wird in einem neuen Browserfenster geöffnet – bitte beachten Sie, dass wir für die Inhalte externer Webseiten nicht verantwortlich sind).